Skip to main content

Ergobag

Ergobag Logo

Der in Köln ansässige Rucksack-Hersteller Ergobag hat ein spezielles Konzept entwickelt, welches sich nicht nur bei den Kleinen, sondern auch bei den Eltern großer Beliebtheit erfreut.
Die ausgeklügelten Rucksäcke für Minis, Kinder und Jugendliche sind eine Kombination aus den Ansprüchen an eine Schultasche und dem Ergonomie-Konzept von Trekking-Rucksäcken.

Sowohl die Modelle Ergobag Mini für den Kindergarten als auch die Rucksäcke der Linie Ergobag für Grundschüler werden im deutschsprachigen Raum angeboten. Ebenso sind die Modelle der Satch-Serie ab der vierten Klasse hier erhältlich.


  • Ansicht:


Besonderheiten der Satch Rucksäcke

Die Rucksäcke für Kinder ab der vierten Klasse von ergobag heißen Satch. Die Kinderrucksäcke von Satch sind nicht nur mit einem stabilisierendem Rahmen aus Alu, sondern auch mit einem stufenlos regulierbaren Brustgurt ausgestattet. Kinder können das Trägersystem ebenfalls schnell und einfach stufenlos verstellen. Dies bietet den Vorteil, dass die Schultasche mit dem Kind mitwächst. Somit sitzen die Rucksätze trotz Wachstum mehrere Jahre lang perfekt.

Die breiten Beckenfgurte des Kinderrucksacks bieten einen enormen Tragekomfort, da sie gepolstert sind. Damit die Kleinen nicht am Rücken schwitzen, wurde für das Rückenpolster ein atmungsaktives Material gewählt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schulranzen kann die Anpassung an die Rückenlänge individuell erfolgen.

Die Kinderrucksäcke zeichnen sich durch einen enormen Tragekomfort aus, da das zu tragende Gewicht nicht nur auf die Schultern, sondern auch auf das Becken aufgeteilt wird.

Materialien bei ergobag Kinderrucksäcken

Der Kölner Hersteller verwendet ausschließlich Materialien, die sich zur Gänze recyceln lassen. Ergobag setzt auf wieder verwertbare PET-Flaschen und schützt somit die Ressourcen. Wer sich für eine dieser hochwertigen Kindertaschen entscheidet, kann sicher sein, dass weder giftige PAKs noch Weichmacher enthalten sind.

Individuelles Design der Rucksäcke

Ergobag begeistert die Kleinen mit kindgerechten Kletties. Die Kids können ihre Taschen und Rucksäcke mit je vier Kletties aufpeppen und je nach aktuellem Geschmack ein anderes Set wählen. Insgesamt stehen mehr als 20 verschiedene Klettie-Sets zur Auswahl. Alternativ können die Kleinen ihre eigenen Kletties designen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Somit müssen Eltern nicht jedes Jahr eine neue Kindergarten- oder Schultasche kaufen.

Auszeichnungen von ergobag

Der innovative Hersteller wurde im Jahre 2011 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet und nur zwei Jahre später konnte Ergobag einen weiteren Preis für das ausgeklügelte Ergonomiekonzept und die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten einheimsen. 2015 gewann der Spezialist den Marken Award für seine revolutionären Rucksäcke

Ausgezeichnete Sichtbarkeit der Kinder für mehr Sicherheit

Ergobag-Träger sind auch nach Einbruch der Dunkelheit bestens sichtbar, da die sowohl die Tasche als auch die Beckenflossen und Schultergurte mit vielen Reflektoren ausgestattet sind. Für das Extra an Sicherheit sorgt das zusätzliche fluoreszierende Sicherheitsset, welches einfach angezippt wird.

ergobag Modelle für die kleinsten Kinder

Der Ergo Mini ist ideal für den Kindergarten oder die Kindertagesstätte. Dank des ausgeklügelten Trägersystems und des kleinen Brustgurts ist eine rückenschonende Tragweise garantiert. Der Ergo Mini sitzt nicht nur beim Gehen perfekt am Rücken, sondern auch beim Springen und Toben.
Dieses Modell bietet mit einem Fassungsvolumen von sieben Litern genügend Platz für eine Jausen-Box, eine kleine Flasche und das Kuscheltier.

Bei Regen bietet das praktische Regencape Schutz vor Nässe. Der Ergo Mini ist mit mehreren Reflektoren ausgestattet, welche zur Sichtbarkeit im Dunkeln beitragen.

Rucksäcke für Kinder zwischen drei und sechs

Der Ergobag Mini+ ist ein wenig größer als der mini. Die Kleinen können sogar DIN A4-Formate mit in den Kindergarten nehmen. Die seitlichen Taschen sind sehr praktisch, um etwas schnell zu verstauen, ohne dass der Rucksack abgenommen werden muss.
Damit der Ergobag Mini+ nicht nass wird, kann ein Regencape blitzschnell übergestreift werden.

Schulranzen Ergobag Cubo von 1 bis 1,5 Meter:

Dieses Modell ist eine Kombination aus dem klassisch geformten Schulranzen und einem innovativen Gurtsystem des begehrten Schulrucksacks von Ergobag. Da der Ranzen hochformatig ist, haben die Kleinen ausreichen Bewegungsfreiheit in Bezug auf die Arme. Der Beckengurt kann individuell verstellt werden und da er gepolstert ist, schmiegt er sich angenehm um die Hüften.

Ergobag Pure Canvas Edition für die 1. bis 4. Klasse

Die limitierte Special Edition von ergobag zieht die Blicke mit dem skandinavischen Design auf sich. Neben dem hochwertigen Material mit Canvas-Haptik zählen die robusten schnallen aus Aluminium zu den Highlights dieser Schultasche. Diese Special Edition ist entweder als Cubo oder Pack erhältlich.

Ergobag Pack Fußball Edition

Beim Anblick dieses Schulrucksacks schlagen die Herzen von Fußball-Fans höher. Die Kleinen können mit dem 1. FC Köln durch Dick und Dünn gehen!

Ergobag Special Edition

Das Highlight dieses ergobag Schulrucksacks ist, dass sich die Träger passgenau auf die Größe des Kindes einstellen lassen. Somit handelt es sich um einen Rucksack, der quasi mitwächst. Diese Schultasche kann das Kind die gesamte Schulzeit lang begleiten.

Satch Match – ab der 5. Klasse

Der Satch Match ist der ideale Alltagsbegleiter für Kinder, die mindestens 1,4 Meter groß sind. Vorteilhaft ist, dass auch dieser Rucksack mitwächst und bis zu einer Größe von 1,8 Meter perfekt sitzt. In der variablen Front-Tasche können Bälle oder Helme unkompliziert transportiert werden. Das großzügige Hauptfach kann sogar um weitere fünf Liter Fassungsvolumen erweitert werden. Die seitlich angebrachte Tasche ist besonders praktisch, da die mit nur einer Hand bedient werden kann. Zudem bietet der Satch Match Platz dank dem Lightloop Platz für ein Fahrrad-Licht.

Satch Air

Dieser Satch Air Rucksack ist mit seinen 900 Gramm ein wahres Leichtgewicht. Mit diesem Rucksack ist rückenschonendes Tragen möglich! Der ergonomische Satch Air kann von selbst stehen und er ist mit mehreren Reflektoren für eine ausgezeichnete Sichtbarkeit im Dunkeln ausgestattet. Der Tragekomfort ist enorm, da das Gewicht sowohl auf die Schultern, als auch auf den Beckenbereich aufgeteilt wird. Besonders komfortabel sind die gepolsterten Beckengurten.

Satch Plus für die Großen:

Der ergonomische Rucksack ist ideal für Kinder und Jugendliche zwischen 1,8 und zwei Meter. Der Satch plus Schulrucksack kann exakt auf die jeweilige Körpergröße eingestellt werden. Die Aufteilung des Innenraums ist durchdacht, da viel Platz für unterschiedliche Organisationsvarianten möglich sind. Der Satch Plus ist eine Entlastung für den Rücken, er hat einen stabilen Stand und die Reflektoren stellen sicher, dass der Rucksackträger auch nach Einbruch der Dunkelheit gesehen wird.