Skip to main content

Lässig

Lässig Logo

Die Firma Lässig ist ein modernes deutsches Unternehmen der Textil- und Modebranche, mit Sitz in Babenhausen. Sie entwickelte sich aus einer kleinen Vertriebsgesellschaft für Baby- und Kleinkinderwaren der Eheleute Claudia und Stefan Lässig und der späteren Mitinhaberin Karin Heinrich. Aus dem Wunsch etwas Eigenes zu kreieren, entstand 2007 die erfolgreiche Marke „Lässig“ für Kinderrucksäcke.


  • Ansicht:


Was vor Jahren mit einem kleinen Lager im eigenen Keller und einer Garage begann, entwickelte sich bis heute zu einem Unternehmen mit 55 Mitarbeitern und einem 5.000 Quadratmeter großen Warenlager in Weiskirchen. Mittlerweile führen 400 Händler in ganz Deutschland Taschen und Rucksäcke der Firma aus Babenhausen. Auch auf dem internationalen Markt konnte sich das Label in den letzten Jahren etablieren und vertreibt seine Taschen und Rucksäcke, u. a. auch in Japan und den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Hauptabsatzmarkt liegt aber in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Qualität und Nachhaltigkeit als Firmenphilosophie

Eines der wichtigsten Kriterien für den Hersteller ist Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit. Deshalb wird großer Wert darauf gelegt, dass die Produkte aus unbehandelten oder recycelten Materialien hergestellt werden, deren Unbedenklichkeit durch Prüfinstitute immer wieder sichergestellt wird. Daneben engagiert sich das Unternehmen auch für verschiedene Hilfsprojekte, z. B. ein Elefanten-Projekt in Tansania oder für die „Deutscher Wald“ Schutzgemeinschaft.

Weil gerade Eltern eine sehr anspruchsvolle Käuferschicht darstellen, wird besonders auf die gute Qualität und Verträglichkeit sämtlicher Materialien geachtet. Alle Taschen und Rucksäcke werden ohne Giftstoffe produziert und sind deshalb frei von PVC, Nickel oder Cadmium.

Auch für seine Mitarbeiter, z. B. in den ausländischen Produktionsstätten, fühlt sich das Unternehmen verantwortlich und prüft, ob die Arbeitnehmer gerecht bezahlt werden, die Sicherheitsvorschriften eingehalten und keine Kinder beschäftigt werden. Produziert wird vor allem in Thailand, China, Sri-Lanka oder der Türkei. Die Geschäftsleitung besucht die Fertigungsstätten mehrfach im Jahr, um sich persönlich ein Bild vor Ort machen zu können.

Lässig, ein Name der Programm ist

Stefan Lässig war anfangs gar nicht so begeistert von der Idee, den eigenen Namen zum Firmennamen zu machen, da er Schwierigkeiten auf dem ausländischen Markt befürchtete. Seine Werbeagentur überzeugte ihn dann aber, dass es, mit dem Slogan: „Lebe lässig“, kein passenderen Firmennamen für ihn geben könnte. Diesem macht die Firma bisher auch alle Ehre, denn die Rucksäcke und Taschen sind nicht nur trendy und funktionell, sondern auch lässig.

Das Firmenlogo, ein Rehkitz vor einer Sonne, trägt den Namen Lela Lässig. Dem Unternehmen ist es mit Lela gelungen, sein Bestreben nach Schutz unserer Kinder und der Umwelt, durch Nachhaltigkeit, gepaart mit Lebensenergie, passend zur Firmenphilosophie, zum Ausdruck zu bringen.

Rucksäcke von Lässig – Funktionalität und tolles Design

Die Rucksäcke für Kinder von Lässig sind sehr gut durchdacht. Sie bieten zahlreiche Fächer, die sinnvoll unterteilt sind, so dass Bücher Spielsachen, Brotdose oder Trinkflasche ohne Probleme verstaut werden können. Egal, ob in der Schule, im Kindergarten oder bei einem Ausflug, die gut durchdachte Aufteilung erspart langes Suchen und gewährleistet eine gewisse Ordnung.

Auch optisch sind Rucksäcke von Lässig ein Hingucker. Ein erfahrenes Team aus mehreren Designern entwickelt und entwirft ständig neue Konzepte und legt dabei viel Wert auf Kreativität. Das zeigt sich in der farbenfrohen Vielfalt und den coolen Mustern der einzelnen Kollektionen.

Ebenso steht Bequemlichkeit im Fokus des Firmenstrebens, deshalb sind alle Schulterriemen der Lässig Rucksäcke gut gepolstert und der Rucksack selbst aus leichtem, aber sehr robusten, PVC-freiem Material gefertigt.

Hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung sorgen dafür, dass der Lebens- und Aktionsfreude von Kindern keine Grenzen gesetzt sind und sie lange Jahre viel Spaß und Freude an den Rucksäcken haben.